Lebensraum

Natürlich Wohnen und Schlafen

Naturfarben

Farben, Putze, Tapeten und Fließen

 

Wand und Decke schaffen zusammen mit dem Boden das, was wir einen Raum nennen. Umbauter Raum, der uns ein Gefühl von Behausung, Sicherheit und Gemütlichkeit bietet. Die Wände innen und außen sagen viel über den Charakter des Hauses oder den Kulturraum aus, natürlich auch über die Menschen, die darin wohnen.

Natürliche Wandfarben und Putze tragen nicht nur zur dekorativen Gestaltung des Raumes bei, sondern wirken sich auch auf das Raumklima sehr günstig aus. Besonders atmungsaktiv sind z.B. Lehmputze.

Eine moderne Wandgestaltung kann mit natürlichen Wandputzen und Farben unternommen werden.

Schon gewusst? Natürliche Pigmente haben eine ruhigere Ausstrahlung auf das menschliche Auge und den gesamten Körper, beziehungsweise haben sie einen direkteren Einfluss als synthetisch hergestellte Pigmente. In Kombination mit Licht und Mobiliar entsteht so ein einzigartiger, aufeinander abgestimmter Raum.

Bei Bedarf koordinieren wir Ihnen gerne die Handwerkerarbeiten.

 

WIE ENTSTEHEN „NATÜRLICHE“ FARBEN?

1985 experimentierte der Apotheker, Naturstoffchemiker und Gründer der Firma Leinos mit alternativen Methoden zur Herstellung von synthetischen Lacken und Farben. Motivation waren die Begegnungen und Erfahrungen mit Menschen, die an den toxischen Stoffen in Farbprodukten erkrankten. Das selbst formulierte Motto seiner Arbeit lautet ”Natur pur oder naturidentisch”.

Er entwickelte daraufhin Rezepturen und Fertigungsmethoden für Farbmittel, die auf toxische Stoffe verzichten und diese durch Naturprodukte ersetzen. Leinos-Farben sind besonders für Allergiker geeignet, die auf allergische Stoffe wie Terpentin- und Orangenöle reagieren.

Die Fertigung der Farben und Lacke findet in einem modernen Werk in Buxtehude statt. Stetige Kontrollen, Qualitätsicherung und Verbesserung der Rezepturen garantieren ein breites Produktportfolio an umweltverträglichen Lack- und Farbstoffen.