Lebensraum

Natürlich Wohnen und Schlafen

Schafschurwolle

Text: Lebensraum

Teilen

 

Eine wunderbar wärmende Ganzjahreszudecke für alle, die schon etwas innere Wärme haben.

Schafschurwolle ist das gebräuchlichste Tierhaar. Die Wolle besitzt eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung. Desweiteren sorgt der hohe Lufteinschluss in der Wolle zu einer Wärmespeicherung während des Einschlafens und führt zu einem wohlig wärmenden Gefühl. Wenn Schurwolle naturbelassen verarbeitet wird, hat sie eine hohe Selbstreinigungskraft, denn nur dann ist die Wirkung des Wollfettes Lanolin noch vorhanden. Schurwolle ist ein Qualitätsbegriff. Sie muss vom lebenden Schaf geschoren und zum ersten Mal verarbeitet werden.

 

Füllung: 100% Schafschurwolle, 400g/m² (Sommerdecke) bzw. 800g/m² (Ganzjahresdecke in DUO-Ausführung = 2 einzelne Steppflächen, die an den Rändern mit einem elastischen Einfassband zusammengefasst und fest vernäht sind), naturbelassen verarbeitet

Bezug: 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)

Sie erhalten diese Decke in Sonnensteppung und in der Sommer- oder Duoausführung, auf Wunsch auch mit Bändchen.

 

Wir bieten folgende Größen an:

135 x 200 cm
155 x 200 cm
200 x 200 cm
135 x 220 cm
155 x 220 cm
200 x 220 cm

 

Hier gelangen Sie zu dem Artikel in unserem Onlineshop.

 

IMG_5860