Lebensraum

Natürlich Wohnen und Schlafen

Decken aus feiner Wolle

Wolldecken aus 100% naturbelassener Wolle
feine Merinowolle aus dem Altaigebirge

Text: Lebensraum

Teilen

Wolle isoliert, sie wärmt im Winter und kühlt im Sommer. Sie ist ein natürlicher „Lufterfrischer“, temperaturausgleichend und atmungsaktiv. Die Wolle hat einen selbstreinigenden Effekt, baut auf natürliche Weise Bakterien ab und absorbiert Schadstoffe. Wolle ist schwer entflammbar und das ohne chemische Zusatzstoffe.Begeistert von diesen Eigenschaften, ist es uns eine Herzensangelegenheit, hieraus Decken herzustellen, die behaglich, zeitlos, dezent, funktionell und natürlich sind.  

keine chemische Ausrüstung, keine chemische Färbung   

Die Wolle stammt aus dem Altaigebirge im kasachisch/mongolischem Grenzgebiet.

nsere Decken gibt es auschließlich in wollweiß und naturbraun, in den Größen 155 x 200 cm und 155 x 220 cm. Die Decken sind mit 8 verschiedenen Baumwollgarnen umkettelt.   

Das Plaid, immer mit Fransen, hat das Maß 140 x 190 cm.

Fühlen Sie!